Landschaftspark Duisburg-Nord

  • Die Aufnahmen habe ich im Mai 2010 im Landschaftspark Duisburg-Nord mit meiner Digital-Kompaktkamera Panasonic DMC-TZ5 gemacht. Das ca. 200ha große Gelände entstand rund um ein stillgelegtes Hüttenwerk in Duisburg-Meiderich und ist heute ein Park, der Natur und Industriedenkmal in sich vereint. Das zur Route der Industriekultur gehörende Areal ist für Besucher ganzjährig frei zugänglich. Neben dem imposanten Hochofen 5 (bitte Höhentauglichkeit mitbringen!) erstreckt sich mit 170m Länge, 35m Breite und ca.20m Höhe die ehemalige Kraftzentrale des Hüttenwerkes.

    Ein weithin sichtbares Merkmal dieser alten Industrieanlage ist ihre Illumination in den Farben Rot, Grün und Blau. Die Idee hierzu stammt vom englischen Lichtdesigners Jonathan Park und ist jeweils von Freitag bis Samstag und an Feiertagen zu bestaunen. (wp)