<zurück zur Übersicht

Lumix G X Vario 45-175mm/F4,0-5,6 Asph./Power O.I.S. (H-PS45175)


  • Mit dem Lumix G X Vario 45-175mm/F4,0-5,6 Asph./Power O.I.S. (entsprechend 90-350 mm KB) bietet Panasonic als erster Hersteller ein ungewöhnlich kleines und leichtes Hochleistungs-Telezoom mit motorischem Zoomantrieb an.

    Das Objektiv der neuen „X“-Serie, die für hervorragende optische Qualität kombiniert mit aktuellster Digital-Technologie steht, erlaubt eine gleichmäßige Brennweitenveränderung, wie sie besonders bei Videoaufnahmen wichtig ist. Dank seiner kompakten Bauweise empfiehlt es sich als handliches Reise-Zoom.

    Obwohl das Lumix G X Vario 45-175mm/F4,0-5,6 Asph./Power O.I.S. den großen Zoombereich vom klassischen Porträt-Tele bis zum Safari- und Sport-tauglichen Super-Tele abdeckt, ist es nur 90 mm kurz und 210 g leicht. Dennoch zeichnet es sich dank seiner aufwändigen optischen Konstruktion durch hohen Kontrast und detailreiche Auflösung von der kürzesten bis zur längsten Brennweite aus. So schränkt es den Fotografen nicht in seiner Mobilität ein wie andere Objektive dieser Klasse.

    Erstmals werden in einem Innen-Fokussiersystem 3 Linsengruppen von jeweils einem eigenen Stellmotor angetrieben. Dadurch wird eine kompakte Bauweise bei geringem Gewicht möglich und eine gleichmäßig hohe optische Leistung über den gesamten Zoombereich von 45-175mm (90-350mm KB) erzielt. Die Gesamtlänge des Objektivs verändert sich beim Fokussieren nicht.

    Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 479,- Euro und es wird ab September 2011 im Handel erscheinen.

    Produktdetails des Herstellers | Produkt bei amazon

    Alle Objektive von Panasonic inkl. Lumix G X Vario 45-175mm

    (Quelle: Panasonic Panasonic Deutschland, Bilder: Panasonic Deutschland)